Zurücktreten!

Sogar in den Ferien scheint ein rechter Schweizer keine Pause davon machen zu können, seiner demokratischen Pflicht zu folgen und seine politischen Aufgaben als Mitglied der Gesellschaft wahrzunehmen. Es spricht niemand davon, dass das Wahrnehmn einer Pflicht etwas Angenehmes darstellt, das erzählen uns die Hauptakteure durch ihre Handlungen in den Geschichtsbüchern. Zivilcourage ist eine Tugend, […]

Und ich hätte ihm am liebsten die Ovi über sein Haupt geschüttet.

Ich hatte vor 10 Tagen so das Gefühl, dass jetzt die Zeit reif für einen Blog ist. Einerseits, weil mein Erlebtes, welches ich in der Öffentlichkeit diskutieren will, hier ausführlich erzählt werden kann. Auf Facebook sprengt das jeweils den Rahmen, auf Twitter sowieso. Ich will den Fluch (zum Beispiel sexistische Kackscheisse) dann gern auch ausschreiben können. Darum […]

Feuerwehr-Posse, Teil 3: Das Feuerhorn 2016

Auf Wunsch von vielen Blog-LeserInnen schalte ich euch das Original-Füürhorn 2016 hier online. Ganz nüchtern nochmals: die Freiwillige Feuerwehr Zug respektive das Styger Rettungscorps ist eine Rettungsorganisation. R-E-T-T-U-N-G-S-O-R-G-A-N-I-S-A-T-I-O-N! Ich bin mir einfach nicht sicher, ob sich das Diffamieren und gezielte Erniedrigen einer den Herren nicht genehmen Frau damit verträgt. Das sollte sich vielleicht der CVP-Stadtrat Urs […]

Wir sind gar nicht so verschieden

In Syrien steinigt ein Mob Männer vergewaltigte Frauen. Vergewaltigung gilt in gewissen Auslegungen der Sharia als Ehebruch, grundsätzlich von der Frau aus begangen. Und der Welt stockt der Atem über diesen barbarischen Akt. In Zug wird eine betroffene Frau erst subtil und auf hinterlistigste Art und Weise mit Gefälligkeiten geradezu belästigt, als ob sie zum […]

Feuerwehr-Posse, Teil 2: die Fortsetzung

ja, die fortsetzung der FFZ-geschichte ist fast noch schlimmer als deren anfang. ich muss hier gar nicht viel dazuschreiben oder kommentieren. ich werde jetzt den mail- bzw. briefverkehr chronologisch unten aufführen. lesen sie den dialog, wenn sie meinen vorherigen post zur FFZ-posse gelesen haben. und ganz wichtig: lesen sie den dialog bis zum schluss. dann […]

Feuerwehr-Posse, Teil 1: Abscheuliche Frauenverachtung bei der FFZ

wer glaubte, das „feuerhorn“ von letztem jahr sei an geschmacklosigkeit nicht zu überbieten, hat sich geirrt. auf 10 von 16 seiten der zuger fasnachtszeitung, herausgegeben vom styger rettungskorps der freiwilligen feuerwehr zug FFZ wird jolanda spiess-hegglin thematisiert. das blatt, fasnacht hin oder her, besteht im prinzip aus männerphantasien und sexismus. nacktzeichnungen und witze über das geschehene […]

Es geht ein Gespenst um in Europa

Es geht ein Gespenst um in Europa (lasst mich Marx zitieren, aber aus dem Kontext reissen). In der Presse und hier und überall, ist zu lesen, dass sich vor allem gewisse Männer grosse Sorgen um uns Frauen machen. Sie machen sich diese, weil uns die hereingeschwemmten Flüchtlinge zum Problem werden. Uns, IHREN Frauen. In einem […]

Monica Lewinsky – the price of shame

“Now I admit I made mistakes – especially wearing that beret – but the attention and judgment that I received – not the story, but that I personally received – was unprecedented,” she said. “I was branded as a tramp, tart, slut, whore, bimbo and, of course, ‘that woman’. I was known by many, but […]