Nein heisst nein. Ehrlich.

Samstagnacht in einem Zuger Club. War da einer, kaum über 20-jährig, welcher mir ein Glas mit einem Getränk entgegenstreckte. Ich: „Nein danke.“ Er: „Doch, nimm.“  Ich: „Nein danke, ehrlich.“ Er, ginsend: „Es hat im Fall keine K.O.-Tropfen drin.“ Stille (ausser den 100 Dezibel aus den Musikboxen). Was dann passierte, war ein Reflex.  Ich schüttete ihm […]