Autor: Jo Nörgeligäx

Zurücktreten!

Sogar in den Ferien scheint ein rechter Schweizer keine Pause davon machen zu können, seiner demokratischen Pflicht zu folgen und seine politischen Aufgaben als Mitglied der Gesellschaft wahrzunehmen. Es spricht niemand davon, dass das Wahrnehmn einer Pflicht etwas Angenehmes darstellt, das erzählen uns die Hauptakteure durch ihre Handlungen in den Geschichtsbüchern. Zivilcourage ist eine Tugend, […]

Wir sind gar nicht so verschieden

In Syrien steinigt ein Mob Männer vergewaltigte Frauen. Vergewaltigung gilt in gewissen Auslegungen der Sharia als Ehebruch, grundsätzlich von der Frau aus begangen. Und der Welt stockt der Atem über diesen barbarischen Akt. In Zug wird eine betroffene Frau erst subtil und auf hinterlistigste Art und Weise mit Gefälligkeiten geradezu belästigt, als ob sie zum […]

Es geht ein Gespenst um in Europa

Es geht ein Gespenst um in Europa (lasst mich Marx zitieren, aber aus dem Kontext reissen). In der Presse und hier und überall, ist zu lesen, dass sich vor allem gewisse Männer grosse Sorgen um uns Frauen machen. Sie machen sich diese, weil uns die hereingeschwemmten Flüchtlinge zum Problem werden. Uns, IHREN Frauen. In einem […]